Viele berühmte Designer, die sich in erster Linie einen Namen als Möbelgestalter oder Architekten gemacht haben, waren auch als Grafiker tätig. Der amerikanische Schriftenvertrieb „House Industries“ verfügt über eine große Sammlung Typografie-Entwürfe und bringt diese auf Poster, Heimtextilien und Accessoires. Zur Freude aller Kinder – oder sollen wir sagen schriftbegeisterter Eltern? – zieren die hübschen Typografien auch Holzspielzeug. Dies sind unsere drei Favoriten:

Holzwürfel eames houseblocksCharles und Ray Eames sind bekannt für ihre Möbelentwürfe, allen voran die berühmten Stühle. Sie waren aber auch als Filmemacher, Fotografen und Grafiker tätig. Diese Holzwürfel zeigen auf fünf Seiten die typischen Eames-Schriften und -Symbole, die sechste Seite zeigt als abstrakte Grafik das berühmte Eames House und Studio in Los Angeles.
„Eames House Block“, ca. 245 Euro

Holzwürfel GIRARD BLOCKSAlexander Girard zählt zu den prägenden Figuren des amerikanischen Designs der Nachkriegszeit. Sein Fokus lag auf dem Textildesign, darüber hinaus entwarf er Möbel und wirkte als Inneneinrichter und Grafiker. Das  Set enthält 28 Holzwürfel mit Buchstaben und Symbolen sowie dem „House Industries“-Logo.
„Girard Alphabet Block“, ca. 125 Euro

Holzwürfel Neutra-blockDer geborene Wiener Richard Neutra war als Architekt und Designer in Kalifornien tätig. Er beschäftigte sich viel mit Typografie und Gestaltung und entwarf verschiedene Schriften für seine Architekturzeichnungen oder Wohnobjekte. Das Set enthält zwölf sechsseitig bedruckte Holzwürfel mit Neutral Schriften.
„Neutra Font Slab Block“, ca. 85 Euro

Alles über markanto.de