Retrochic fürs Kinderzimmer – Möbel von Les Gambettes

Uli Morant

Wer auf der Suche ist nach ausgefallenem Design fürs Kinderzimmer, wird früher oder später über das Label Les Gambettes stolpern. Die französischen Möbelhersteller haben sich ganz dem Vintagestyle der 50er verschrieben.

Retromöbel fürs Kinderzimmer; @Les Gambettes, PR

Beim ersten Anblick fühlt man sich fast wie in einer geschrumpften Kulisse der Serie “Mad Men” oder, um bei Kindern und Frankreich zu bleiben, wie im original Bühnenbild von “Der kleine Nick”.

2011 gründeten zwei Freundinnen das Label Les Gambettes. Der Grund war so einfach wie bestechend: Die beiden Fashionistas hatten die Vielzahl langweiliger Kindermöbel satt und wollten etwas mit mehr Charme entwerfen.

Retrochic fürs Kinderzimmer; @Les Gambettes, PR

 

Ziel erreicht. Die Stühle und Tische von Les Gambettes sind ein Hingucker in jedem Kinderzimmer. Der Kinderschreibtisch “Romy” ist längst einer der Bestseller der Linie.

Ganz im Stile der Inspiration aus den 50ern bleibt das Design jedoch schnörkellos klar. Entscheidend für das Retrogefühl und für das spielerische Element sind die Farben: Rosé, Vanillegelb, Mint, Hellblau und ein kräftiges Rot gehören unter anderem zur breiten Palette. Aber auch schlichtes Weiß und gedecktes Grau sind zu haben. Stahlrohr und eine unempfindliche Resopalbeschichtung machen den 1950er-Jahre-Look glaubwürdig.

Retrochic im Kinderzimmer; @Les Gambettes, PR

 

Wer es nicht ganz so schlicht mag, der hat inzwischen auch die Möglichkeit, aus speziellen mehrfarbigen Prints auszuwählen. Von Blumen, über Vichy-Karos bis hin zu grafischen Phantasiemustern und Sondereditionen gibt es eine breite Auswahl, die von Saison zu Saison größer wird und die viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten im Kinderzimmer zulässt. Und noch eine gute Nachricht: Inzwischen gibt es auch verschiedenen Tapetendesigns von Les Gambette.

Retrochic im Kinderzimmer; @Les Gambettes, PR

 

Die Tische und Stühle wachsen zwar nicht mit, sind aber in verschiedenen Höhen und Größen zu haben. Hergestellt werden die Möbel in Europa. Zu beziehen sind sie zum Beispiel über smallable.de.

Bilder: Les Gambettes, PR