Ostern steht vor der Tür und damit auch die Osterferien! Ihr wollt kurzentschlossen noch verreisen, statt im heimischen Garten Eier zu suchen? Kein Problem! Wir haben vier schöne, spannende und gut erreichbare Ziele für Familien ausgesucht, die sich auch nach den Feiertagen noch für einen Frühlings-Kurztrip eignen.

Paris

_GUA0707
Das Disneyland Paris feiert seinen 25. Geburtstag (Foto: PR/Disneyland Paris)

Paris im Frühling ist eine Augenweide! Die ganze Stadt ist auf den Beinen, die Straßencafés sind voll, und bei einem Spaziergang durch die Tuilerien oder den Jardin du Luxembourg kann man die Blütenpracht bewundern, Crêpes essen, die Kinder können Karussell fahren oder eine Runde Ponyreiten. Ebenfalls immer einen Ausflug mit den Kleinen wert: Das Disneyland Paris mit Mickey Maus, Minnie und Co., das in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag feiert und mit vielen tollen neuen Attraktionen aufwartet.

Amsterdam 

amsterdam-1089646_1920
Im Frühling lässt es sich besonders schön an den Grachten entlang schlendern (Foto: Pixabay)

Über Ostern zur Tulpenblüte nach Amsterdam zu reisen – wunderbar! Vielen gilt die Stadt im Frühling als am schönsten, man kann durch die Gassen an den Grachten vorbei schlendern, leckere Waffeln essen und sich das bunte Treiben anschauen. Der April ist statistisch gesehen der trockenste Monat in Amsterdam – der Regenmantel kann also zuhause bleiben. Dafür lieber ein paar Extra-Euros fürs Shoppen mitnehmen – das kann man in den vielen hübschen Boutiquen ganz ausgezeichnet. Unser Tipp: Bei Broer & Sus in der Rozengracht 104 gibt es hübsche Baby- und Kinderkleidung von Mini Rodini, Bobo Choses und vielen anderen Labels. Ausführliche Reisetipps für Amsterdam mit Kindern findet ihr hier.

München

the-old-botanical-garden-2150368_1920
Im Englischen Garten blühen Leberblümchen und Krokusse (Foto: Pixabay)

Warum in die Ferne schweifen? Plant doch einfach einen Kurztrip nach München! Die bayerische Landeshauptstadt präsentiert sich im Frühling von ihrer besten Seite. Im Englischen Garten sprießen die Schneeglöckchen, Leberblümchen und Krokusse, die Biergärten warten bei sonnigem Wetter mit Radler, Leberkäs und Brezn auf. Am Eisbach packen die ersten Surfer ihre Bretter wieder aus, und ab dem 21. April 2017 lockt das Frühlingsfest München auf der Theresienwiese große und kleine Besucher mit Fahrgeschäften, Zuckerwatte und Riesenflohmarkt an.

Ostsee

baltic-sea-360283_1920
Frische Luft tanken und Sonne genießen an der Ostsee (Foto: Pixabay)

Die Strandkorb-Saison an der Ostsee wird mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen eröffnet. Klar, der Wind an der Küste mag um die Jahreszeit noch etwas frisch sein. Aber dafür gibt es ja Decken. Ruhe, Weite und frische Seeluft, dazu Fischbrötchen und anschließend ein entspannendes Wellnessprogramm, während die Kinder betreut werden – das alles gibt es zum Beispiel im Hotel Seeklause auf Usedom oder im Strandhotel Fischland auf dem Darß.

Sliderfoto: Pixabay