High Five – die 90er Jahre sind zurück. Während Sportmarken wie Fila, Adidas oder Kappa bereits  in der Erwachsenenmode ihren Rückzug feiern, steht nun auch die Kindermode in den Startlöchern und präsentiert nostalgische 90er-Sportswear, die lässiger nicht sein könnte. Der Münchner Multibrandstore What a Petit pickte sich gemeinsam mit Fotograf Sacha Höchstetter die Reebok Kinderlinie heraus und schoss eine coole Strecke, die wir euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchten.

reebok_whatapetit_ss18_1
Hauptsache lässig – Reebok x What a petit

Premium Street Fashion for Kids

„Don’t forget to play“ – unter dem Motto vertreibt der deutsche Onlineshop What a petit internationale Kindermode für große und kleine Kinder. Die „Mini-Sensationen des Alltags“ sollen Spaß am Spielen machen und richten sich an moderne Eltern, die ihre Kinder ebenso cool und stylish kleiden möchten, wie sich selbst. Neben Premium Kidswear von etablierten Marken wie Stussy, Vans, AKID, Converse, Thrasher präsentiert der Onlineshop nun die von Designer Gosha Rubchinskiy inspirierte Frühlingskollektion und konzentriert sich auf Unisex Looks, die vom aktuellen Sportmode-Hype inspiriert sind.

Das Sortiment umfasst komfortable Styles wie Hoodies, Shirts, Sweatpants sowie den speziellen Trainingsanzug, den Reebok gerade als Hommage an die 80e/90er-Jahre-Stimmung herausgebracht hat.

Sportmode jetzt auch straßentauglich?

Die gestreifte Adidas Trackpants zu High Heels und femininer Bluse – was man nun vermehrt bei den Mode-Mamas sieht etabliert sich nun auch bei dem Nachwuchs. Warum Hoody und Co. nicht außerhalb des Sportplatzes tragen, wenn sich die Kleinen darin pudelwohl fühlen? Die passende Cap müsste im Unterricht dann allerdings abgenommen werden.

Die Reebok-Kidswear für coole Skater, lässige Surfer, freche Freunde, süße Früchtchen und die Champions von morgen ist sofort erhältlich unter www.whatapetit.com

Für alle, die neben klassischen Kindersportkursen noch auf der Suche nach außergewöhnlichen Sportarten für Kinder sind,  hätten wir noch ein paar Vorschläge.

reebok_whatapetit_ss18_3
Für die passenden Sneakers ist ebenfalls bei Whatapetit.com gesorgt

Alle Bilder: Sacha Höchstetter

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken