Einfach mal abschalten und nur hören! Podcasts bieten für Kinder unterhaltsame Nachrichten, fiebernde Spannung oder auch minutenlange Lachkrämpfe. Wir haben die besten deutschen Podcasts für Kinder zusammengestellt, die auf eurer Familien-Playlist nicht mehr fehlen dürfen. Viel Spaß beim Zuhören!

Podcasts für Kinder – eine tolle Abwechslung zu Hörspielen und Audiobüchern. Foto: Gettyimages

Einige Dinge solltet ihr beachten, bevor ihr einen Podcast für eure Kinder auswählt. Das Wichtigste: Viele Podcasts sind mit Werbung unterfüttert oder von einem Anbieter gesponsert, der dann auch namentlich erwähnt wird oder bei dem in der Moderation Produkte genannt werden, um sie „ans Kind zu bringen“.

Das muss nicht immer schlimm sein, man fragt sich aber doch, warum zum Beispiel bei dem durchaus lehrreichen Kinderpodcast des Berliner Naturkundemuseums („Süßes oder Saurier“) eine der Moderatorenfiguren immer wieder mal verlauten lassen muss, dass sie „Sparky“ von der Sparkasse ist.

Wir haben euch hier ausschließlich Podcasts zusammen gestellt, die werbefrei sind.

Kindernetz auf SWR

Zweimal in der Woche interessante Nachrichten, spannende Geschichten aber auch Hörspiele und Interviews. In seinem Podcast-Format „Kindernetz“ liefert der Südwest Rundfunk ein buntes Potpourri aus spannenden Beiträgen für Kinder ab 7 Jahren.

www.kindernetz.de

radioMikro auf Bayern 2

Podcasts fuer KinderDie Fragen des Lebens leicht erklärt: Warum leben wir eigentlich auf der Erde und nicht auf dem Mars? Kann ich einen Elefanten als Haustier halten?  In der aktuellsten Folge wird sich der Frage gewidmet: Woher kommen eigentlich Fabeltiere? „Drachengebrüll liegt in der Luft, als das Einhorn mit wehender Mähne durch den Wald galoppiert und Meerjungfrauen ihre glitzernden Flossen unter Wasser tauchen. Ganz schön aufregend, diese Fabelwesen! Woher kommen die vielen Geschichten über sie? Hat es sie wirklich mal gegeben?“. radioMikro auf Bayern 2 bietet spannende Themen in kindgerechter Umsetzung – von A wie Archäopteryx bis Z wie Zugspitze!

www.br.de

Die Sendung mit der Maus zum Hören

Wenn mal gerade keine Zeit ist zum Gucken, kann man die Sendung mit der Maus auch auf Podcast hören. Doch Achtung: Hier dreht sich alles rund um Musik. Die Sendungen haben dabei meist ein Überthema, zum Beispiel gibt es in einer Folge lauter Regenlieder, oder Musik zum Schütteln, oder Musik zum Lachen. Aber auch Sondersendungen über Beethoven sind dabei, passend zum Jubiläumsjahr, oder über Jazz, es wird eine Blockflötenbauerin besucht, berühmte Familienbands werden angehört oder Musik aus Südamerika…

Für Eltern erholsam ist nicht nur die Tatsache, dass die Kinder in der Sendung viel lernen, man ist auch weit weg von nervigem Kinderlied-Gedudel und wird stattdessen mit gut ausgesuchter, kindgerechter (und manchmal auch durchaus elterngerechter) Musik erfreut. Wir geben volle Punktzahl!

www.wdrmaus.de

ZDF tivi – logo!

Der ein oder andere kennt die beliebte ZDF Sendung wahrscheinlich noch aus der eigenen Kindheit. Das öffentlich-rechtliche Format ZDF tivi – logo überrascht seit den 90er Jahren mit spannenden Folgen rund um Nachrichten aus der ganzen Welt. Seit einiger Zeit gibt es das ZDF Format auch als Podcast – sogar mit eigenen Kinderreportern. In der neuesten Folge dreht sich alles um unseren Wasserverbrauch. Denn im Durchschnitt verbraucht jeder etwa 4.000 Liter Wasser am Tag. logo!-Reporterin Maral hat einen Tag lang beobachtet, wie viel Wasser sie verbraucht. Hier findet Kinder als auch Erwachsene Tipps, wie sie Wasser sparen können. Nicht verpassen!

www.zdf.de

Schaulicht

Wissenschaft und Humor passen nicht zusammen? Oh doch! In ihrem Podcast „Schaulicht“ überzeugen uns die Macher vom Gegenteil und präsentieren „schwere“ Themen wie Politik oder Physik in kindgerechter Verpackung. Dabei soll sowohl die Neugierde als auch der Verstand der Kinder geschärft werden – übrigens auch ganz gut für Eltern geeignet.

www.schaulicht.de

Kiraka auf WDR

Wenn es mal etwas entspannter zugehen soll, wird am Wochenende (Ausstrahlung jeden Samstag und Sonntag) Kiraka eingeschaltet. Dort wird berichtet wie in Herne im Ruhrgebiet kürzlich eine Giftschlange entfloh. Die Kobra ist ungefähr ein-einhalb Meter lang. „Ihr Biss kann einen Menschen sogar töten. Deshalb wurde mit großem Aufwand nach der Schlange gesucht, sie sollte ja niemanden verletzen.“ Der Podcast des WDR liefert tolle Hörspiele aus der Eigenproduktion und Literatur. Zu hören im Digitalradio DAB oder im Internet unter kiraka.de.

www.wdr.de

Geschichten für Kinder

Hier versammeln sich Lesungen, Geschichten und spannende Hörspiele aus den verschiedenen Sendungen des Bayerischen Rundfunks. Vor allem die Kriminalhörspiele rund um den Agenten „Jimmy Böndchen“ oder „Tom und Larry – total verkatert“ (ab 8 Jahren) machen Freude und sind eine willkommene Unterhaltung. Im Moment sind über 90 verschiedene Episoden verfügbar – da kann man schon eine Weile zuhören.

www.br.de 

Kakadu auf Deutschlandfunk Kultur

Ebenso verzaubert und phantasievoll wie bei Kiraka geht es auch bei Kakadu zu. Der Podcast vom Deutschlandfunk Kultur macht Märchen akustisch lebendig und erklärt gleichzeitig spannende Themen wie: „Was ist gerecht? Und was ist ungerecht? Gummibärchen unter Freunden kann man ziemlich leicht gerecht aufteilen: Jede und jeder bekommt gleich viele. Aber was tut man, wenn welche übrig bleiben? Wer bekommt die?“

Für alle Kinder ab 7 Jahren mit tollen Geschichten über Elfenwälder und geheimnisvolle Mäusehöhlen!

www.kakadu.de

Tolle Hörbücher für Kinder jeden Alters findet ihr hier.

Bilder: Gettyimages