-Anzeige-

Zwischen dem 5. und dem 7. Lebensmonat geht es los: Jetzt kann mit der Beikost gestartet werden. Ganz langsam gewöhnen sie ihr Baby dabei an neue Lebensmittel – ein weiterer Meilenstein im Leben mit Kind!

 

Ideal für die Einführung der Beikost ist besonders schmackhafte Babynahrung aus dem Gläschen. Die gibt es jetzt ganz neu von EDEKA. Natürlich in hochwertiger Bio-Qualität und teilweise demeter-zertifiziert.

Bild: Getty

Für Beikost-Einsteiger stehen zum Beispiel die leckeren und leichten Sorten EDEKA Bio Karotte pur und milde Süßkartoffel auf dem Speiseplan.Beides eignet sich wunderbar, um Babys langsam an feste Nahrung heranzuführen und eine ausgewogene Nährstoffversorgung der Kleinen zu gewährleisten.

Im nächsten Schritt freuen sich Babies dann über etwas mehr Abwechslung und vollständige Mahlzeiten – jetzt sind die EDEKA Menügläschen genau das Richtige! Gemüse wird mit Kartoffeln, Vollkornreis und –pasta sowie Fisch oder Fleisch kombiniert. Verschiedene vegetarische Varianten sind ebenfalls erhältlich.

Abends sorgt der EDEKA Bio Grießbrei dafür, dass die kleinen Weltentdecker schön satt und zufrieden einschlafen.Besonders beliebt bei kleinen Feinschmeckern sind auch die Bio-Früchtebreie. Für kleine Frucht-Fans gibt es leckere Gläschen mit Heidelbeere in Birne, Apfel mit Banane oder auch Mango mit Apfel.

Der Vorteil: Sie sparen sich den zeitraubenden Weg in die Drogerie. Bei EDEKA findet sich alles, was Eltern für Baby und Co. brauchen – von Windeln über Babypflege bis hin zur Bio Babynahrung.

TIPP: Ein Team aus erfahrenen Hebammen gibt euch Tipps rund um Pflege, Ernährung und Entwicklung eures Babies!