Frische Teemischungen, Sirup, Naschereien sowie Kakao sind Teil der Kinderlinie des Bio-Pioniers SONNENTOR. Entdeckt mit uns die neuen Produkte und die drei fröhlichen Hauptdarsteller, die auf den Packungen für gute Laune sorgen!

Dürfen wir vorstellen: Die neuen Bio-Bengelchen!

Wer ist mutig, frech und schlau? Die Bio-Bengelchen, ja genau! So lautet das Motto von Constanze, Moritz und Leander. Die drei Bio-Bengelchen sind die Hauptdarsteller der gleichnamigen Kinderlinie des Bio-Pioniers SONNENTOR.

Die Bio-Bengelchen im neuen Gewand

Ihre Vorliebe für frische Kräuter und süße Früchtchen haben sich die drei Charakterköpfe bewahrt. Ansonsten ist alles neu bei den Bio-Bengelchen. Neue, liebevolle Illustrationen machen die Kinderlinie noch frecher, bunter und vielfältiger. Neben Sirupen, Naschereien und Kakao ergänzen sechs frische Teemischungen die Bio-Bengelchen-Welt. Im „Probier mal“ Set sind alle Teesorten zum Durchkosten vereint.

Upcycling: Aus der leeren Dose der Trinkschokolade lässt sich eine Spardose basteln | Foto SONNENTOR

Bastelideen & kinderleichte Rezepte

Ergänzt wird das Bio-Bengelchen Sortiment durch lustige Sammelkarten zum Basteln, Lesen und Spielen und viele Bastelideen und kinderleichte Rezepte auf der SONNENTOR Website.

Rezept für Früchteriegel

2 Bananen
400 g griechischer Joghurt
3 Eier
1 Beutel Durststiller Früchte Tee
1 TL Vanillepulver
190 g Sonnige Grüße® Honig
400 g Haferflocken
0,25 TL Ayurvedisches Zaubersalz®
1,5 TL Flower Power Gewürzblüten
1 TL Backpulver

50 g Kürbiskerne
100 g Nüsse
etwas Sonnenblumenöl
150 g Beeren
optional: 50 g Früchtchen (vormals Laune gut, alles gut® Bärchen)

1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Den Tee in 125 ml heißem Wasser 10 min ziehen lassen.

3. In einer Schüssel die Bananen zerdrücken und mit dem Joghurt, den Eiern, Vanille, Tee und Honig mischen. Haferflocken, Salz, Backpulver, Flower Power, Kürbiskerne und Nüsse untermengen.

4. Backform (30 x 25 cm) mit Backpapier auslegen und dieses mit Öl einpinseln. Die Masse gleichmäßig verteilen, mit Beeren toppen und 30 Minuten backen.

5. Etwas abkühlen lassen, in 12 Riegel schneiden und mit den Früchtchen (je nach Alter des Kindes) als kleine Überraschung bestreuen.