H&M startet mit Role Models eine neue, weltweite Initiative zur Identifizierung und Unterstützung junger sozialer und ökologischer Vorbilder.

Mit der Role Models Initiative möchte H&M inspirierende Geschichten von Kindern finden und denjenigen eine Plattform geben, die sich für Fortschritte in den Bereichen soziale Gleichheit, Nachhaltigkeit, Bildung und mehr einsetzen.

Kindern eine Plattform geben

Kinder sind informierter und engagierter als je zuvor. Es gibt zahllose Beispiele dafür, wie sie aktiv werden und beeindruckende Projekte umsetzen, die unsere Welt schon jetzt verbessern. In einer Zeit sozialer und ökologischer Transformation waren positive Vorbilder noch nie so wichtig wie heute, daher möchte die Role Models Kampagne junge Menschen dazu ermutigen, ihre eigene Vorbildgeschichte als Inspiration für andere zu teilen und Kinder unterstützen, die das Potenzial haben, uns Erwachsene durch ihre großen Ideen mitzureißen.

„Als Unternehmen, das für Fortschritt steht, fühlen wir uns in gewisser Weise verantwortlich, unsere Größe zu nutzen, um heute und für die Zukunft Veränderungen zu schaffen“, sagt Pascal Brun, Global Sustainability Manager bei H&M. „Wir haben uns ehrgeizige Ziele gesetzt, um unser Geschäftsmodell gerechter und nachhaltiger zu gestalten, damit die Welt für zukünftige Generationen besser ist. Dazu gehört auch die Entscheidung, den Stimmen von jungen Vorbildern eine Plattform zu geben, die heute etwas bewirken: Kinder.“

Um uns alle dazu anzuregen, unsere Vorbilder zu überdenken hat H&M mit dem zweifach Oscar-nominierten Regisseur Bryan Buckley zusammengearbeitet und einen Kurzfilm für H&M Role Models  gedreht. Hier erzählen junge Menschen von ihren unterschiedlichen Projekten und beschreiben, wie sie die Erwachsenen von heute sehen, während sie dabei auch spürbar machen, dass der Wunsch und die Kraft Veränderungen herbeizuführen, in ihnen selbst liegt.

Diese Vorbilder braucht unsere Welt heute!

Durch die Initiative wird H&M später in diesem Jahr die Geschichten und Herzensprojekte von jungen Köpfen aus der ganzen Welt hervorheben, fördern und erzählen. Das Ziel des Unternehmens ist es, nicht nur den Einfluss dieser Kinder zu zeigen, das H&M Kids Designteam wird ihnen auch eine eigene von den jungen Vorbildern inspirierte, nachhaltige Kollektion widmen und mit den Erlösen wichtige gesellschaftliche Anliegen unterstützen.

„Es geht um mehr als nur darum, ein paar großartige Kinder zu finden. Wir setzen die Kraft unserer globalen Infrastruktur für etwas ein, an das wir wirklich glauben“, sagt Pascal Brun.

Man ist nie zu klein, um groß zu träumen und die Welt zu verändern. Wenn du auch wundervolle Dinge tust oder ein Kind kennst, das dich inspiriert, dann teile es auf der Role Models Platform mit H&M und der ganzen Welt.

Erfahrt in diesem Artikel mehr über die Role Models Initiative.