Die große, weite Welt ist der beste Spielplatz, das Eltern und Kinder sich wünschen können. Jetzt im Sommer geht es wieder los: es wird getobt, geklettert und gesprungen. Ob im Park, im Wald oder auf dem Spielplatz – einmal draußen vor der Haustür findet sich immer etwas, das Spaß verspricht. Und natürlich gibt es auch cooles Outdoor-Spielzeug für eine extra Portion Spaß. Auf einen wunderschönen Sommer!

Darum ist draußen spielen so wichtig…

Das Spielen im Freien ist eine der beliebtesten und wichtigsten Aktivitäten für kleine Kinder. Es ermöglicht ihnen viele Bewegungsmöglichkeiten und hilft gibt ihnen das Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit. Die Kleinen machen auch eher neue Bekanntschaften im Freien. So sind Spiele ein guter Anlass, um soziale Kontakte zu knüpfen, Kooperation zu lernen und sich und andere herauszufordern.

Verbindung mit der Natur

Beim Spielen im Freien lernen Kinder außerdem die Freude am Kontakt mit der Natur. Das hilft ihnen, Wahrnehmungen wie Geruch (das Riechen an Blumen, Pflanzen…) und Berührung (das Streicheln der Rinde eines Baumes, eines samtigen Blattes, von Grashalmen…) weiter zu entwickeln, denn allein in einer häuslichen Umgebung wird beides nicht so stark angeregt.

Dann gibt es noch den Umweltaspekt. Kinder werden die Umgebung, in der sie spielen, als einen Ort der Freude kennen und schätzen lernen. Folglich werden sie sich um diese Umgebung kümmern und ganz unbewusst eine Form von Respekt gegenüber der Natur entwickeln.

Outdoor Spielzeug: Unsere Favoriten

Auch wenn das Spielen mit der Natur selbst für kleine Kinder anregend genug sein kann, darf auch das geeignete Spielzeug für draußen nicht fehlen.

Springen, Hüpfen und Balancieren

 

Bewegung ist alles! Kinder bewegen sich heutzutage (vor allem seit dem Lockdown) viel zu wenig was ihr Wachstum und generell ihre körperliche Entwicklung beeinträchtigen kann. Dabei geht es nicht um richtigen Sport. Auch im Spiel integrieren Kinder mehr Bewegung in ihren Alltag. Springen, Laufen, Klettern sind Aktivitäten, die idealerweise im Freien gemacht werden sollten. Und damit es noch mehr Spaß macht, haben wir hier das perfekte Spielzeug dafür rausgesucht.

Zwischen Sand und Wasser

Wenn die Temperaturen steigen , schadet eine kleine Erfrischung nicht. Hier kommen Spielzeuge, die für den Einsatz mit und im Wasser gedacht sind. Wenn der Spaß in den Sand verlegt wird, sind Förmchen, Gießkannen und Eimer mit Schaufeln ein Muss. Aber auch eine Wasserspritze macht Freude, vor allem wenn man ein paar andere damit nass spritzen kann.

 

Slider- und Teaserbild: GettyImages