Mit SoyMomo optimal geschützt im digitalen Raum – einzigartige Tablets für Kids mit Cybermobbing-Detektor und Erkennung unangemessener Inhalte.

Kinder wachsen heute mit einem breiten Medienangebot auf. In den meisten Haushalten sind Smartphones, Tablets, Computer und WLAN täglich in Gebrauch. Es ist also nicht verwunderlich, dass Kinder immer mehr Zeit an digitalen Geräten verbringen. Eltern sehen das oft skeptisch. Zu groß ist die Sorge, dass Kinder mit Inhalten in Berührung kommen, die nicht für sie gedacht sind, oder es zu einer Kontaktaufnahme durch Fremde kommt. Dem Nachwuchs die Mediennutzung deshalb komplett zu untersagen ist nicht empfehlenswert. Stattdessen sollten Kinder an die Hand genommen und sicher an die Technologien herangeführt werden. Das ist auch die Mission von SoyMomo. Mit den Tablets Pro und Lite können Eltern ihre Kinder geschützt und ruhigen Gewissens in die digitale Welt begleiten.

Speziell an die Bedürfnisse von Kindern angepasst

Das Unternehmen mit Sitz in Barcelona hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern dabei zu unterstützen, die Internet- und App-Nutzung von Kindern so ungefährlich wie möglich zu gestalten. Sowohl das Einsteiger-Tablet Lite mit 7-Zoll-Display (ca. 18 cm) und 16 GB Speicherplatz als auch das Tablet Pro mit 8-Zoll-Touchscreen (ca. 20 cm) und 32 GB Speicherplatz wurden speziell für Kinder entwickelt: Beide Produkte verfügen über ein innovatives System mit künstlicher Intelligenz, das einzigartig bei der Identifikation bedrohlicher Inhalte ist – durch die integrierte Kindersicherung werden gefährliche oder pornographische Videos und Bilder automatisch erkannt und blockiert.

Einzigartig auf dem Markt ist zudem der Cybermobbing Detektor, der exklusiv auf dem SoyMomo Tablet Pro zum Einsatz kommt: Er scannt die Chats von Instagram, Facebook und WhatsApp auf beleidigende oder gewalttätige Nachrichten und reduziert das Risiko von Cyberangriffen oder Cybermobbing deutlich. Wird ein Kind beispielsweise mit den Worten „Du bist hässlich“ angeschrieben, erkennt das Tablet eine mögliche Situation von virtuellem Mobbing und stuft die Gefahr mit „mild“, „ernst“ oder „sehr ernst“ ein. Gleichzeitig informiert die eigens von SoyMomo entwickelte mobile App für das Smartphone der Eltern (kompatibel mit IOS und Android) über die unerwünschte Aktivität und erlaubt die Fernsteuerung des Tablets.

Kompetenter Medienumgang von Anfang an

Aus unserem Erfahrungsschatz als Eltern wissen wir: Viele Sorgen schwinden, wenn man weiß, wie man ihnen im Familienalltag begegnet. Mit den Tablets von SoyMomo lässt sich ein kompetenter Medienumgang bereits in jungen Jahren vermitteln, sodass Kinder diesen Wissensvorsprung im Schulalter und auch später erfolgreich anwenden können. Viele nützliche Funktionen verhelfen Kindern zu einem selbstständigen Umgang mit dem ersten eigenen Tablet: Werbeblocker lassen sich individuell einstellen. White-List-Feature und App-Schutz legen fest, welche Websites besucht und welche Apps heruntergeladen werden können. Um die Konzentration nicht zu beeinträchtigen und Ablenkungen zu minimieren, ermöglicht der Schulmodus, störende Tools und das Surfen im Netz während des Unterrichts zu deaktivieren. Eltern sind in der Lage altersgerechte Inhalte jederzeit zu filtern und den Überblick über Nutzungszeiten sowie Anwendungen und Internetseiten, mit denen die Kinder interagieren, zu behalten.

Rundum sichere Technologien für Kinder

Verbunden wird das Tablet über Wifi und Bluetooth, sodass eine App-Nutzung möglich ist. Allerdings können Apps nur mit der Erlaubnis der Eltern heruntergeladen und genutzt werden. Eine bruchsichere Silikonhülle mit Honeycomb-Technologie schützt die Tablets vor Stürzen, Stößen und Staub. Das Tablet Lite (ab 65 Euro) und das SoyMomo-Tablet Pro (ab 125 Euro), beide inklusive Schutzhülle und App zur Kindersicherung für das Eltern-Smartphone, sind im hauseigenen Onlineshop sowie unter anderem bei Amazon, Mediamarkt und Saturn erhältlich.

Hilfreiche Funktionen im Überblick

    • Cybermobbing Detektor (exklusiv auf dem SoyMomo Tablet Pro)
      Das SoyMomo Tablet Pro erkennt beleidigende oder gewalttätige Nachrichten und Wörter und verhindert so eine mögliche Situation von virtuellem Mobbing in den Chats der am häufigsten verwendeten sozialen Netzwerke: Instagram, Facebook und WhatsApp.

    • Detektor für unangemessene Inhalte
      Beide Tablets verfügen über ein innovatives System mit künstlicher Intelligenz, das einzigartig bei der Identifikation bedrohlicher Inhalte ist. Durch die integrierte Kindersicherung werden gefährliche oder pornographische Videos und Bilder automatisch erkannt und blockiert.

    • Nutzungszeiten
      Mithilfe dieser Funktion kann festgelegt werden, wie lange und an welchen Tagen das Tablet genutzt werden darf.

    • Website-Schutz
      Das Erstellen von White-Lists für Websites ermöglicht es, jederzeit den Überblick über die besuchten Websites zu behalten.

    • App-Schutz
      Alle Apps aus dem Google Play Store können mit Elterngenehmigung heruntergeladen werden. Danach kann die Nutzung von Apps je nach Belieben eingeschränkt werden.

    • Werbeblocker
      Dank des Werbeblockers können Kinder sicher im Internet surfen, die Privatsphäre wird geschützt, das Risiko von Cyberangriffen wird deutlich verringert.

    • Schulmodus
      Homeschooling leicht gemacht. Apps, die während des Unterrichts störend sein können, werden im Schulmodus deaktiviert. Der Stundenplan kann individuell bestimmt werden.

    • Surfen deaktivieren
      Das Surfen im Internet kann vollständig deaktiviert werden, sodass der Browser nicht genutzt werden kann.

    • Nutzungsstatistiken
      Es kann zu jeder Zeit eingesehen werden, welche App wie lange verwendet wurde. Dabei lassen sich Zeitspannen einstellen, z. B. heute oder letzte Woche.

    SoyMomo Tablet Lite oder SoyMomo Tablet Pro? Die Details im Vergleich

    SoyMomo Tablet Lite SoyMomo Tablet Pro
    Maße 18,8 x 10,8 x 0,9 cm 20,7 x 12,4 x 0,9 cm
    Gewicht Ca. 650 Gramm Ca. 640 Gramm
    Display 17,8-cm-HD-Touchscreen (7 Zoll) 20,3-cm-HD-Touchscreen (8 Zoll)
    Preis
    exklusiv bei SoyMomo
    64,99 € UVP 124,99 € UVP
    Betriebssystem Android 9.0 Go Edition Android 10
    CPU und RAM Allwinner A50 Quad Core 1,5 GHz und 1 GB RAM Octa-Core-Prozessor mit 1,6 GHz und 2 GB RAM
    Speicherplatz 16 GB interner Speicherplatz 32 GB interner Speicherplatz; durch Hinzufügen einer Micro-SD-Karte kann der Speicher erweitert werden
    Akkulaufzeit 2500-mAh-Batterie; die Akkulaufzeit hängt von den Geräteeinstellungen und der Nutzung ab 4000-mAh-Batterie; die Akkulaufzeit hängt von den Geräteeinstellungen und der Nutzung ab
    Audio 3,5-mm-Stereoanschluss und eingebauter Lautsprecher 3,5-mm-Stereoanschluss und eingebauter Lautsprecher
    Kamera 2-MP-Kamera an Vorder- und 5-MP-Kamera an Rückseite 5-MP-Kamera an Vorder- und 8-MP-Kamera an Rückseite
    Standortdienste Standortbasierte Dienste über WLAN Standortbasierte Dienste über WLAN
    Farben Kindgerechte Hülle in Pink oder Blau Kindgerechte Hülle in Pink oder Blau
    Lieferumfang SoyMomo-Tablet Lite, kindgerechte Hülle, Mirco-USB-Kabel, Ladegerät und Bedienungsanleitung SoyMomo-Tablet Pro, kindgerechte Hülle, Mirco-USB-Kabel, Ladegerät und Bedienungsanleitung
    Altersbereich Ab 3 Jahren, empfohlenes Alter zwischen 3 und 7 Jahren Ab 3 Jahren, empfohlenes Alter zwischen 4 und 14 Jahren

     

    Mehr Informationen gibt‘s auf SoyMomo.com.