Bewegung ist aus dem Alltag von Kindern nicht wegzudenken. Die scheinbar unendliche Energie muss einfach raus – sei es auf dem Spielplatz, Trampolin oder Fahrrad. Das Wichtigste dabei: der Spaßfaktor. Genau aus diesem Grund ging es für uns Anfang August in den sportlichen Abenteuermodus, denn wir haben den XLETIX Kids Parcours in Berlin ausprobiert.

Sportliches Event für die ganze Familie

XLETIX ist deutschlandweit bekannt als Hindernislauf für Erwachsene und konnte in diesem Jahr mit der Version für Kinder durchstarten. Berlin machte am 01. August 2021 den Auftakt der Reihe, bei der sich XLETIX Kids in erster Linie als familiäres Team-Event für Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren und ihre erwachsenen Begleitpersonen versteht. Auch hier stehen gute Stimmung, Spaß, Teamwork und gegenseitiges Motivieren im Vordergrund.

Der Hindernisparcours für die Kinder wurde so entwickelt, dass die jüngeren Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefordert werden und auch die erwachsenen Begleitpersonen, die mitlaufen, Spaß an der Überwindung der Hindernisse haben.

Die S-Distanz besteht aus einer 5 km Laufstrecke, bei der es 30 Hindernisse zu überwinden gilt. Zudem wird mit der XS-Distanz auch eine kürzere Strecke (1km) mit weniger Hindernissen (ca. 10 Stück) angeboten. Alle 100 bis 150 Meter warten neue Herausforderungen.

Team Luna: Große Aufregung und Vorfreude auf den XLETIX Parcours

Ausgestattet mit allerbester Sonntagslaune und Vorfreude auf die vielen sportlichen Herausforderungen, ging es für das Team Luna mit unseren Jungs (9 und 11 Jahre) beim XLETIX Kids Event 2021 auf der Trabrennbahn Karlshorst in Berlin am ersten Sonntag im August nicht nur hoch, sondern auch sehr schlammig her. Doch eins nach dem anderen.

Vorbereitung & Check-In

Nach dem zügigen und gut organisierten Check-in und der Ausgabe von coolen XLETIX-Stirnbändern, ging es direkt mit viel Elan und großen Augen auf das Gelände. Um uns herum tummelten sich Kinder im Alter von 5-15 Jahren mit Eltern oder anderen Begleitpersonen. Manche waren entweder schon extrem dreckig oder noch sehr sauber. Die positiv aufgeladene Atmosphäre nahm uns direkt ein.

Motivationsansprache vorm Start | Foto: Paul Eggers

Auf die Plätze, fertig, los!

Vorm Start gab es zunächst für jede Laufgruppe ein sympathisches Welcome und ein locker spaßiges Warm-up. „Ein Team-Ein Ziel“ ist der eingeschworene XLETIX Slogan, den sich alle lautstark und begeistert zu Herzen nahmen.

Dann wurden Nägel mit Köpfen gemacht! Gleich zu Beginn kostete es noch etwas Überwindung, das erste Matschbecken zu durchschwimmen. Es stellte sich aber schnell heraus, dass diese Art von Erfrischung ein Highlight des Nachmittags werden sollte.
Die fünf Kilometer Laufstrecke über sandigen Boden hielt uns nicht davon ab, jedes der 30 Hindernisse mit viel Elan und maximalem Spaß zu überwinden – ob Boulderwand, Krabbelstrecke, Spinnennetz oder Lavaboden. Die vielen Helfer auf der Strecke gaben hilfreiche Tipps, motivierten oder sorgten für eine kleine Erfrischung zwischendurch.

Abwechslungsreiche Strecke lässt die Strapazen vergessen

Mit großer Begeisterung ging es im letzten Drittel der Strecke noch einmal durch den dicken Schlamm, bevor ein Ganzkörperbad dem ganzen noch die (Schaum)Krone aufsetzte. Bei flotten Discorythmen legten wir zwischendurch noch eine kurze Tanzeinlage auf der Laufstrecke ein. Wir fühlten uns dabei völlig losgelöst und hatten wirklich alle so viel Spaß wie lange nicht mehr.

Zieleinlauf der Extraklasse – Medaillen für die Kinder & verdiente Belohnung

Nachdem wir nach etwa einer Stunde das Ziel erreicht hatten, die Kinder stolz die XLETIX Finisher Medaillen in Empfang nahmen und uns bei einer kalten Dusche von Schaum und Schlamm befreiten, entspannten wir noch eine Weile bei Pizza und Eis auf dem Gelände. Wir waren uns direkt einig, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei zu sein! Es war wirklich schön, dass rundum alle Teilnehmer von Anfang bis Ende absolut begeistert und mit vollem Körpereinsatz dabei waren. Die gegenseitigen Motivationszusprüche und das Anfeuern der Kleinen taten dabei ihr Übriges.

„Es war so cool, besonders die Schlammbecken waren super lustig.“ Jasper (9 Jahre)

„Endlich konnten wir uns mal wieder so richtig austoben. Und sogar Mama hat alle Hindernisse geschafft.“ Bjarne (11 Jahre)

Keine Frage, besonders nach den teils harten familiären Herausforderungen des Corona-Lockdowns kam das XLETIX Kids Event gerade recht, um nicht nur in den Sommerferien noch ein echtes Highlight zu erleben, sondern endlich auch mal wieder Gemeinschaft, Spiel & Sport und einen unbeschwerten Tag mit den Kindern zu genießen.

XLETIX Kids – das neue Laufformat für die ganze Familie

Dieses Jahr ist noch ein weiteres XLETIX Kids Event in Hamburg geplant. Für die Events 2022 könnt ihr euch spätestens ab dem 20. September Tickets sichern.

 Alle Termine für 2022 in der Übersicht

Ticketpreise: (Kind / Begleitperson)
FUN Ticket: ab 22 EUR (2-3km / 8+ Hindernisse), FUN-Begleitperson Ticket: 13 EUR
ACTION Ticket: ab 42 EUR (5-6km / 18+ Hinderniss), ACTION-Begleitperson Ticket: 23 EUR
Weitere Infos: xletix.com/kids

Fotos: Paul Eggers (Luna) & Xletix PR