Nicht nur im Bereich Kleidung und Interieur erreichen die skandinavischen Marken den deutschsprachigen Raum. Seit einiger Zeit kann man sich auch in puncto Kindergeschirr auf die Dänen und Schweden verlassen. Einfach und schlicht, so wie wir es von ihnen kennen und lieben. Die folgenden sieben Marken produzieren Kindergeschirr, das auf jeden Esstisch gut aussehen wird!

Ziemlich schön, vor allem aber giftfrei und zumeist nachhaltig haben es sich die unterstehenden Labels zur Aufgabe gemacht, Teller, Becher, Besteck und Co. zu entwerfen. Vielleicht seid ihr derzeit auf der Suche nach einem hübschen Tischset oder Geburtsgeschenk – denn auch hierfür eignen sich diese Geschirrlinien hervorragend.

Nuppu

Nachhaltiges Geschirr kann ein geliebter Teil der Kindheit sein, etwas, das es nur einmal im Leben gibt. Das von der Helsinkierin Maija Puoskari entworfene Nuppu-Geschirr hat eine runde, sanfte Form und ist aus sicherer und natürlicher Keramik hergestellt. Nuppu bedeutet auf Finnisch „Knospe“ und wurde von Maijas eigenen Erziehungserfahrungen als Mutter von Kleinkindern inspiriert. Sie hatte die Idee, dass das erste Geschirr, das ein Kind jemals berührt, eines sein sollte, das es noch viele Jahre lang benutzen wird. Das Label füllt jedes einzelne Geschirr mit diesem Geist und brennt es sorgfältig mit den traditionellen Techniken der Hasami-Yaki-Töpferei. Erhältlich ist das Geschirr zum Beispiel über finnishdesignshop.com

nupputableware.com

Ferm Living

Die dänische Marke Ferm Living, die insbesondere für ihre Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires in sanften, organischen Formen und neutralen Erdtönen bekannt ist, produziert auch tolle Wohnaccessoires für Kids. Die Kinderlinie ist wirklich ein Hingucker – Die Stimme jeder Kollektion, die sowohl auf die japanische Ästhetik als auch auf die Natur Bezug nimmt, ist zeitlos und bringt kuratiertes Design in jedem Raum. Das Geschirr dieser Marke gefällt uns besonders gut, denn es bringt den richtigen Stil und die nötige Funktionalität auf den Esstisch.

fermliving.de

By Lille Vilde

Leicht verspielt, aber gänzlich ohne Chichi bietet die Kollektion von By Lille Vilde eine Kollektion aus Bambusfasern und Melamin. Gründerin und Mutter Ditte Elleriis hat sich für eine Auswahl in gedeckten Farben entschieden. Teller bekommen zusätzlich eine Wal- oder Schwanoptik. Zum weiteren Repertoire der Kollektion zählen außerdem rutschfeste Tischsets sowie Lätzchen aus Silikon.

bylillevilde.dk

Fabelab

Die Produkte von Fabelab werden von Michaela Weisskirchner-Barfod, einer österreichischen Architektin, die in Kopenhagen lebt und arbeitet, und ihrem kleinen Team talentierter Designer entworfen. Michaela hat sich skandinavische Designprinzipien zu eigen gemacht und sich von den Geschichten der Menschen um sie herum sowie von ihrem Hintergrund als Architektin und Bühnenbildnerin inspirieren lassen. Neben Wohn- und Kinderzimmer-Accessoires stellt Fabelab auch ansprechende Lunchboxen und Trinkflaschen her.

fabelab.dk

Copenhagen Colors

Copenhagen Colors ist eine spielerische und vielfältige Designwelt. Gemeinsam mit den Eltern möchte die Marke den unverdorbenen, neugierigen und kreativen Geist der Kinder vom ersten Lebensjahr an anregen. Das Design der Accessoires, der Kleidung und des Geschirrs ist inspiriert von der Welt, in der wir leben. Farben, Funktionalität und Freiheit sind das Mantra der Marke!

copenhagencolors.com

Cink

Die schwedische Marke Cink, die von drei Müttern gegründet wurde, orientiert sich in ihrer Farbwelt an dem kleinen Ort Österlen in Südschweden und mag es clean, simple und modern. Fünf unterschiedliche Farbtöne, die in jede Küche passen und sich untereinander toll kombinieren lassen. Der Name ergibt sich aus dem französischen „cinq“ (zu Deutsch: fünf) und beschreibt die fünf Farbtöne, aus denen die Kollektion besteht. Eine Linie, die sicherlich vielen Mamas auch mit größeren Kindern gefällt.

cinkshop.com

Liewood

Ebenfalls aus Dänemark überzeugt uns die Marke Liewood. Neben ihrer Kollektion aus Bettwäsche, Badeartikeln und weiteren Accessoires fürs Kind und Kinderzimmer entwerfen sie eine schöne Auswahl an Kindergeschirr. Auch hier setzen sie auf klare Linien und Einfachheit, gepaart mit verspielten Details.

liewood.de

 

Slider- und Teaserbild: @Nuppu

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken