Von den Erfindern von ergobag, Sven, Flo und Oli, gibt es jetzt etwas Neues: die Marke sfoli.

Mit vier coolen Kinderschuhmodellen im Sneaker-Look, die den Ansprüchen von wachsenden Kinderfüßen von der Ferse bis zum Zeh gerecht werden, startet die Marke sfoli ins Frühjahr.

Ich bin dann mal „veg“! Ob im Park herumtollen, im Wald über Stock und Stein kraxeln, den Spielplatz unsicher machen, durch die Großstadt düsen oder in den eigenen vier Wänden toben – mit den veganen stylishen Schuhmodellen von sfoli erleben Kinderfüße jeden Tag jede Menge Spaß und immer neue Abenteuer.

Vier Modelle, die das Leben bunter machen

Die Kinderschuhe von sfoli gibt’s in den Größen 30 bis 40 und in vielen farbenfrohen Designs. Und in ihnen steckt jede Menge Cleverness: Durch die besonders dünnen und flexiblen Sohlen haben die Füße direkten Kontakt zum Untergrund und maximale Bewegungsfreiheit. Auch der natürlich geformte Zehenbereich unterstützt die Fuß-Entwicklung optimal. On top gibt es innovative Features – zum Beispiel raffinierte Ideen für einfaches An- und Ausziehen wie die praktische „Easy Access“-Schlaufe, den elastischen Klettverschluss oder den Hackenaustritt für schnelles Ausziehen.

Mit diesen vier Modellen sind Kinder für jedes Abenteuer bereit:

Das Modell „multi“ vereint die Eigenschaften, die kleine Superhelden und Superheldinnen brauchen: Grip, Stabilität und Belastbarkeit. Ob beim Bewältigen des Klettergerüsts, beim Fangenspielen im Garten oder auf geheimer Mission im Wald, mit dem „multi“ sind Kinder gut gerüstet, um auf den Wegen und abseits davon trittfest jedes Abenteuer zu erleben.

Springen, rennen, laufen – und das am liebsten alles gleichzeitig: Mit dem „sporti“ alles kein Problem! Er ist der perfekte Everyday-Sneaker für aktive Kids.

Der „sporti up“ ist so cool wie der „sporti“, bietet aber durch einen erhöhten Schaft noch mehr Stabilität. Super, wenn es mal wieder etwas wilder zugeht.

Gemütlichkeit in Schuhform, das ist der „comfi“. Dank rutschfester Sohle ist er toll für drinnen – sowohl zu Hause als auch in der Schule.

Schritte in die Zukunft

Für sfoli ist es selbstverständlich, möglichst ressourcenschonend und fair zu produzieren und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Schon jetzt sind alle Schuhmodelle vegan und bestehen aus bluesign®-zertifizierten und recycelten Materialien. Zusätzlich werden gezielt nachwachsende Rohstoffe wie Naturkautschuk und ein auf Algen basierendes Material namens Bloom Foam® für die Sohlen genutzt. Und auch die soziale Verantwortung für alle, die es möglich machen, dass Kinderfüße Schuhe von sfoli tragen können, ist für die Menschen hinter der Marke eine Herzensangelegenheit.

Der passt mir!

Da steh ich drauf: Kinderfüße wachsen rasant schnell. Und nicht immer ist es für Eltern einfach, die passenden Schuhe zu finden. Mit dem Größenfinder von sfoli lassen sich die Füße kinderleicht messen und die richtige Größe ermitteln.

Also: Anziehen und los!