Kinderhaare richtig pflegen – Tipps & Tricks

Für Eltern ist die Haarpflege der Kinder nicht immer so einfach. Kinderhaare sind zart und empfindlich, aber vorallem halten die Kleinen vom Kämmen und Waschen oft nicht sehr viel.  Hier ein paar Tipps und Produkte, die helfen können.

Haare waschen

Es gibt viele Kinder, die sich mit  Händen, Füßen und jeder Menge Geschrei gegen das Haare waschen wehren. Hier ist jede Menge Kreativität bei den Eltern gefragt, um die kleinen spielerisch ans Waschen zu gewöhnen. Besonders wichtig ist es, dass kein Wasser in die Augen des Kindes läuft. Kindershampoos mit besonders milder Rezeptur brennen zwar nicht mehr in den Augen, es ist aber trotzdem unangenehm für die Kleinen, wenn Tropfen oder ein ganzer Schwall Wasser in die Augen gerät. Speziell entwickelte Kindershampoos sind besonders mild, sie reinigen und pflegen die Haare und die empfindliche Kopfhaut gleichzeitig.

Kleiner Tipp: Ein Becher anstatt der harten Brause zu benutzen um die Haare nass zu machen und das Shampoo auszuspülen, nimmt der Prozedur ihren Schrecken.

Weniger ist mehr …
… ist eine Devise nach der Eltern auch bei der Portionierung des Shampoos handeln sollten. Vor der Pupertät haben Kinder eigentlich nicht mit fettigen Haaren zu kämpfen. Lediglich der vom Tag über angesammelte Staub, Schmutz muss entfernt werden. Dafür reicht eigentlich sogar nur warmes Wasser. Jeden Tag müssen die Haare im übrigen auch nicht gewaschen werden. Zu viel Waschen trocknet die Kopfhaut und das Haar nur aus.

Haare kämmen…
… ohne ziepen? Davon träumen alle Kinder. Ganz ohne wird es wohl nicht gehen, aber es gibt einige Dinge die das Kämmen erträglicher machen. Bürsten mit Wildschweinborsten sind sanft zur Kopfhaut, greifen und entwirren aber auch schon etwas kräftigere Kinderhaare. Spezielle Anti-Ziep-Bürsten (Detangler) oder ein Kämmspray nach der Haarwäsche können außerdem wahre Wunder bewirken. Besonders bei längeren Haaren empfiehlt es sich zudem, abends einfach schonmal „vorzukämmen“ und die Kinder dann mit einem geflochtenen Zopf schlafen zu schicken – das spart jede Menge Zeit am Morgen.

 

Slider: istock

Good Hair Day: Kinderfrisuren zum Nachstylen!

Neue Frisur gefällig? Vom frechen Kurzhaarschnitt für wenig Haar bis hin zur Flechtfrisur gibt’s hier die schönsten Looks zum Nachstylen!

Roxys Haarturm

avgustaswuschelkopf

Die Haare von Roxy sind ein Traum – da muss man gar nicht mehr viel machen, außer gut zu kämmen. Aber je dicker die Haare, desto mehr Knoten am Morgen. bg62300Und mit dem Geziepe ist das Gschrei dann groß, zum Leidwesen der Eltern. Besser: die Haare über Nacht zu einem lockeren Zopf flechten. Zusätzliche Unterstützung gibt es mit sogenannten Leave-in-Kuren. Die kann man ganz einfach auch ins trockene Haar sprühen.
Luke + Lilly, Happy Hair, ca. 6 Euro; lukeandlilly.com

Avgusta: Zopf und bündig

avgusta

Der Pferdeschwanz ist perfekt, wenn das Haar ganz schnell zurückgebunden lessismorewerden soll. Und so simpel sein Ursprung, so viele Stylingvarianten gibt es. Für den seitlichen Pferdeschwanz von Avgusta wurde noch mal eine Haarsträhne um den Zopf gewickelt und mit einem Bobby Pin weggesteckt. Das sieht rafiniert aus und lässt unschöne Zopfgummi im handumdrehen verschwinden.
Less is More, Thyme Lacque, ca. 26 Euro; lessismore.at

Paul: Die Haare sitzen!

paul

Frisuren für Jungs sollten vor allem ein Kriterium erfüllen: Das Styling muss lukelillyschnell gehen! Dass das nicht gleichbedeutend mit langweilig sein muss, zeigt Paul. Die Haare können ruhig länger sein oder nur an den Seiten und am Hinterkopf ein wenig zurechtgeschnitten werden. Noch ein bisschen Gel et voilà: Die Frsur sitzt. Um die feinen Kinderhaare zu schonen, am besten zu einem Produkt ohne chemische Zusätze greifen.
Luke + Lilly, Haargel, ca. 6 Euro; lukeandlilly.com

Estella: Gut gekämmt …

estella2

… ist die halbe Miete. Dazu am besten zu Shampoos mit natürlichen burtsbeesInhaltsstoffen greifen, ohne Silikone und Parabene. Shampoos speziell für Kinder sind zudem besonders mild und brennen nicht in den Augen. Haare im angesagten Hippie Look sehen im übrigen nicht nur an den Großen super aus. Bei Estella wurden die vorderen Haarsträhnen aus dem Gesicht genommen. Das Haarband gibt zusätzlichen Halt.
Burt’s Bees, Shampoo & Wash, ca. 8 Euro, burtsbees.de

Lillys Frisurenklassiker

lilly

Kaum ein Haarschnitt hat sich in den vergangenen Jahren so sehr als Trendfrisur aveda_aircontroletabliert wie der Bob. Ganz klassisch gerade macht die Frisur auch das größte Toben mit. Wichtig ist hier nur der richtige Schnitt. Für uner Shooting wurden die Konturen von Lillys Bob noch einmal nachgearbeitet. Glanz und Halt kommen mit ein wenig Haarspray. Tipp: Haarspray nur auf die Handflächen geben und sanft über die Haare streichen, das verhindert abstehende Härchen.
Aveda, Air Control Hair Spray, ca. 22 Euro; aveda.de

Estellas Flechtkunst

estella

Der sogenannte Gretelzopf ist gerade bei Mädchen mit langen Haaren eine tolle uniqueMöglichkeit, die Frisur zu bändigen. Und es ist auch gar nicht so kompliziert, wie es aussieht. Mit ein bisschen Übung gelingt es auch daheim. Für mehr Griff und Struktur beim Flechten kann dabei ein Schaumfestiger sorgen. Alkoholfrei und aus natürlichen Inhaltsstoffen kann er getrost ab und zu auch für Kinderhaare verwendet werden.
Unique Beauty, Styling Mousse, ca. 14 Euro; uniqueproducts.dk

Fotos: Franziska Russo
Haare: Kristina Gutsche
Models: Avgusta, Estella, Lilly, Malte, Paul, Roxy