Basteln für Ostern – 3 schnelle Ideen

Ihr wollt was schnelles basteln für Ostern? Dann sind diese drei Bastelideen genau richtig für euch! Über die Eierbecher aus Holzkugeln können wir uns das ganze Jahr freuen, und eine garantiert kleckerfreie Art Ostereier zu dekorieren, sind Sticker. In unserem Fall sind Punkte und Buchstaben auf den Eiern gelandet. Eure Kinder könne dabei ganz einfach mitbasteln! Nur die Hasentüten aus Butterbrottüten solltet ihr erst zu Ostern rausrücken …

Hier findet ihr außerdem Eierbecher zum Ausdrucken und Ausmalen!

Eierbecher aus Holzkugeln

Material für 4 Stück:
4 x 8 Holzkkugeln unbehandelt
Acrylfarbe nach Wunsch
Lederband

Mit Acrylfarbe bemalt ihr pro Eierbecher eine Holzkugel in einer beliebigen Farbe. Wir haben uns für schwarz, weiß, grau und ein paar Pastelltöne entschieden. Die Eierbecher sehen aber auch sehr hübsch in natur aus! Dann fädelt ihr pro Eierbecher acht Holzkugeln auf. Den Knoten ziemlich fest anziehen, dann hat der Eierbecher mehr Stabilität.

Schnell dekorierte Ostereier

Punktesticker in weiß, schwarz, gold & neongelb
Buchstabensticker in weiß
hartgekochte Eier

Das ist eigentlich ziemlich selbsterklärend, oder? Die gekochten, abgekühlten Eier mit den kleinen Punkten bekleben. Zusätzlich könnt ihr für jedes Familienmitglied ein Ei mit dem Anfangsbuchstaben des Vornamens bekleben.

Hasentüten aus Butterbrottüten

Material:
Butterbrottüten
Punktesticker in schwarz
Schleifenband

Aus Butterbrottüten könnt ihr die einfachen Hasentüten basteln. Dazu eine Tüte in der Mitte falten und die Silhouette der Ohren ausschneiden. Am besten sieht es nachher aus, wenn ihr zwischen den Ohren ein gerades Stück schneidet (siehe Video). Dann klebt ihr mit den Punktestickern Augen und Nase auf. Nun könnt ihr die Tüten füllen. Dann fasst ihr sie unter den Ohren zusammen und bindet eine Schleife herum. Zum Schluß die linke und rechte Ecke nach hinten falten, damit ein rundlicheres Gesicht entsteht.

 

Ostergeschenke: 24 Ideen für Kinder

Ihr sucht noch Kleinigkeiten als Ostergeschenk? Wir haben 24 niedliche Geschenkideen über die sich Kinder ganz bestimmt freuen!

Die Eiersuche ist für jedes Kind ein großes Event, stellt aber jedes Jahr die Kreativität der Eltern auf die Probe. Schließlich sollen schöne Kleinigkeiten im Osterkörbchen landen und natürlich köstliche Schokolade. Hier kommt Hilfe in Form eines  kleinen Guides mit Ostergeschenken. Wir wünschen euch viel Spaß zwischen Hasen und Eiern!

Die Ostertradition – das hat es damit auf sich

Der Osterhase ist das bekannteste Symbol für Ostern und alle Kinder erwarten mit Freude und Spannung sein Kommen. Aber warum ist der Hase so wichtig? Der Hase gilt in der christlichen Tradition nicht nur als Bote Gottes, sondern gleichzeitig auch als Zeichen für neues Leben und Fruchtbarkeit. Im Mittelalter, während der Fastenzeit, entwickelte sich das Osterei zum traditionellen Symbol. Das Ei galt ebenfalls als Zeichen für das neu entstehende Leben und auch als Symbol der Auferstehung Jesu. Im Laufe der Zeit wurden die Ostereier dann als Belohnung für Kinder „abgewandelt“. Eine Tradition, die sich bis heute gehalten hat.

Wer noch für ein bisschen Osterdekoration sorgen will, bastelt einfach das lustige Hasenmobile!

24 Geschenkideen für Kinder zu Ostern

“Viel große bunte Eier wünschen wir zu dieser Feier, suchst erst hier, dann dort und da, wo der Osterhase vielleicht war.“ Lasset die die Suche beginnen! Ob es das klassische Schokoladenei oder ein lustiges Spielzeug in Form eines Hasen sein soll… Wir haben einige Vorschläge für das perfekte Ostergeschenk zur Inspiration gesammelt.

Besondere Süßigkeiten für Ostern

Schokolade geht einfach immer! Das Osterei aus Schokolade ist ein Klassiker bei den Süßigkeiten. Die ersten Exemplare wurden übrigens zur Zeit vom Sonnenkönig König Ludwig XIV. hergestellt… Unglaublich oder? Von Kindern geliebt, werden sie natürlich auch von Erwachsenen sehr geschätzt. Heute kann man tausend verschiedene Varianten in den Läden finden. Zwischen gefüllten und dekorierten Eier darf man natürlich auch den Schokohasen nicht vergessen.

Übrigens: Perfekt verpackt sind kleine Süßigkeiten in diesen einfachen Hasentüten.

Bücher mit Hasen und anderen Tierfreunden

Mit Ostern ist auch schon der Frühling da! Zeit also, um schöne Bücher zu lesen, die Frühlingsstimmung mitbringen. Unsere Favoriten für den Anlass sind natürlich alle Bücher, die mit dem Osterhasen zu tun haben. Klassiker wie „Alice im Wunderland“ sind durchaus für die Osterzeit und auch für ältere Kinder geeignet. Zum Probieren die zweisprachige Version!

Filmtipp zu Ostern: „Die Häschenschule“ wurde ganz wunderbar verfilmt und ist mittlerweile natürlich auf DVD zu haben.

Spiele zum Thema Ostern

Das kleine Tier mit den langen Ohren ist auch der Hauptdarsteller dieser lustigen Spiele. Aber es gibt auch tolle Spielzeuge, die uns einfach an den Frühling denken lassen: Die Sticky Tattoos von MinMin Kopenhagen wecken Kindheitserinnerungen. Die Tattoos sind nicht nur dekorativ, mit ihnen kann man auch wunderbar spielen. Uns gefällt auch das Ziehtier von Grimm´ s für eine große Portion Spaß im Freien.

Mode für die Eiersuche

Natürlich darf auch Mode beim Thema Ostern nicht fehlen. Zwar muss es nicht mehr unbedingt ein festlicher Anzug oder ein besonderes Kleid für den Osterbrunch oder das traditionelle Osteressen sein, aber etwas schicker darf es an diesem Tag schon sein. Diese Accessoires verleihen jedem Outfit einen österlichen Touch.

Bilder: Meri Meri

Filmtipp für die ganze Familie: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Ihr wollt etwas gemeinsam mit der ganzen Familie unternehmen? Wie wäre es mit einem Kinobesuch? Am 29. März 2018 startete „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ in den Kinos. Die Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Michael Ende ist ein echtes Highlight für große und kleine Zuschauer.

Jim Knopf Lukas
Beste Freunde: Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lokomotivführer Lukas (Henning Baum) Foto: 2018 Warner Bros. Ent.

Darauf haben wir lange gewartet! Endlich kommt die erste Realverfilmung von Michael Endes wundervollem Kinderbuch „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ in die Kinos. Viele kennen die Geschichte vom Waisenjungen Jim, der auf der kleinen Insel Lummerland aufwächst, in der Fassung der Augsburger Puppenkiste. Regisseur Dennis Gansel („Die Welle“) bringt die bekannten Figuren nun mit namhaften Schauspielern und atemberaubenden visuellen Effekten auf die Leinwand. Satte 25 Millionen Euro hat die High-Tech-Verfilmung gekostet. Wir verraten euch, warum sich das Anschauen lohnt.

Worum geht es?

Frau Waas (Annette Frier) zieht den kleinen Jim Knopf auf Lummerland groß (Foto: 2018 Warner Bros. Ent.)

Der kleine Jim Knopf (Solomon Gordon), ein farbiger Waisenjunge, kommt als Baby per Post auf die Insel Lummerland. Dort wird er liebevoll aufgezogen von der gutmütigen Lebensmittelverkäuferin Frau Waas (Annette Frier). Der liebenswerte, aufgeweckte Junge freundet sich schnell mit den anderen Inselbewohnern an. Vor allem Lokomotivführer Lukas (Henning Baum) mit seiner Schirmmütze und der Pfeife und seine Lok Emma werden Jims beste Kumpels.

König Alfons der Viertel-vor-zwölfte regiert Lummerland (Foto: 2018 Warner Bros. Ent.)

Aber je älter der kleine Jim wird, umso mehr beschäftigt ihn die Frage nach seiner eigentlichen Herkunft. Als der winzigen Insel schließlich Überbevölkerung droht und König Alfons der Viertel-vor-zwölfte (Uwe Ochsenknecht) anordnet, dass entweder Jim Knopf oder Lok Emma die Insel verlassen müssen, brechen Jim, Lukas und Emma zu einem großen Abenteuer auf.

Worum geht es wirklich?

Idealbesetzung: Henning Baum als Lukas der Lokomotivführer mit Pfeife und Schirmmütze (Foto: 2018 Warner Bros. Ent.)

In erster Linie geht es um die ungewöhnliche Freundschaft zwischen Kim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer. Beide Rollen sind mit dem Newcomer  Solomon Gordon und dem alten Hasen Henning Baum („Der letzte Bulle“) exzellent besetzt. Obwohl Michael Ende seinen Lukas als klein und kräftig beschreibt und Henning Baum ein Mann wie ein Baum (im wahrsten Sinne) ist, verkörpert er den sympathischen Lokomotivführer mit dem großen Herzen perfekt. Überhaupt sind alle Rollen mit namhaften Schauspielern besetzt. Milan Peschel spielt den Scheinriesen Tur Tur, Christoph Maria Herbst verkörpert den treuen Untertanen Herrn Ärmel. Die Synchronstimme von Nepomuk stammt von Comedian Bully Herbig. Frau Malzahn wird von Judy Winter gesprochen. Bei der abenteuerlichen Reise von Jim, Lukas und Emma durch das Land der Vulkane beeindrucken vor allem die visuellen Effekte, die den Vergleich zu Peter Jacksons „Der kleine Hobbit“ nicht scheuen müssen. Dabei bleibt der Film trotz der spannenden Handlung und den fantastischen Figuren stets kindgerecht.

Kino, Jim Knopf, Lukas
Ab 29. März 2018 im Kino (Foto: 2018 Warner Bros. Ent.)

Lohnt sich das Anschauen?

Auf jeden Fall! „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ ist der perfekte Familienfilm für die Osterfeiertage und macht wirklich allen Spaß: Oma, Opa, Onkel, Tante, Eltern und Kindern. In einer Stunde und fünfzig Minuten lässt es sich wunderbar eintauchen in die fantasievolle Welt Michael Endes. Die am Computer animierten Kulissen sind fantastisch. Selbst eingefleischte Fans der Augsburger Puppenkiste-Fassung dürften von der absolut gelungenen Realverfilmung des Kinderbuchs begeistert sein. Der Film startet am Donnerstag, 29. März 2018 bundesweit in den Kinos.

Noch mehr Lust auf Kino? Wir haben mit Heike Makatsch ein Interview zum Familienfilm „Peter Hase“ geführt!

 

Noch schnell weg in den Osterferien? Diese Kurztripps sind dafür ideal!

Ostern steht vor der Tür und damit auch die Osterferien! Ihr wollt kurzentschlossen noch verreisen, statt im heimischen Garten Eier zu suchen? Kein Problem! Wir haben vier schöne, spannende und gut erreichbare Ziele für Familien ausgesucht, die sich auch nach den Feiertagen noch für einen Frühlings-Kurztrip eignen.

Paris

_GUA0707
Das Disneyland Paris feiert seinen 25. Geburtstag (Foto: PR/Disneyland Paris)

Paris im Frühling ist eine Augenweide! Die ganze Stadt ist auf den Beinen, die Straßencafés sind voll, und bei einem Spaziergang durch die Tuilerien oder den Jardin du Luxembourg kann man die Blütenpracht bewundern, Crêpes essen, die Kinder können Karussell fahren oder eine Runde Ponyreiten. Ebenfalls immer einen Ausflug mit den Kleinen wert: Das Disneyland Paris mit Mickey Maus, Minnie und Co., das in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag feiert und mit vielen tollen neuen Attraktionen aufwartet.

Amsterdam 

amsterdam-1089646_1920
Im Frühling lässt es sich besonders schön an den Grachten entlang schlendern (Foto: Pixabay)

Über Ostern zur Tulpenblüte nach Amsterdam zu reisen – wunderbar! Vielen gilt die Stadt im Frühling als am schönsten, man kann durch die Gassen an den Grachten vorbei schlendern, leckere Waffeln essen und sich das bunte Treiben anschauen. Der April ist statistisch gesehen der trockenste Monat in Amsterdam – der Regenmantel kann also zuhause bleiben. Dafür lieber ein paar Extra-Euros fürs Shoppen mitnehmen – das kann man in den vielen hübschen Boutiquen ganz ausgezeichnet. Unser Tipp: Bei Broer & Sus in der Rozengracht 104 gibt es hübsche Baby- und Kinderkleidung von Mini Rodini, Bobo Choses und vielen anderen Labels. Ausführliche Reisetipps für Amsterdam mit Kindern findet ihr hier.

München

the-old-botanical-garden-2150368_1920
Im Englischen Garten blühen Leberblümchen und Krokusse (Foto: Pixabay)

Warum in die Ferne schweifen? Plant doch einfach einen Kurztrip nach München! Die bayerische Landeshauptstadt präsentiert sich im Frühling von ihrer besten Seite. Im Englischen Garten sprießen die Schneeglöckchen, Leberblümchen und Krokusse, die Biergärten warten bei sonnigem Wetter mit Radler, Leberkäs und Brezn auf. Am Eisbach packen die ersten Surfer ihre Bretter wieder aus, und ab dem 21. April 2017 lockt das Frühlingsfest München auf der Theresienwiese große und kleine Besucher mit Fahrgeschäften, Zuckerwatte und Riesenflohmarkt an.

Ostsee

baltic-sea-360283_1920
Frische Luft tanken und Sonne genießen an der Ostsee (Foto: Pixabay)

Die Strandkorb-Saison an der Ostsee wird mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen eröffnet. Klar, der Wind an der Küste mag um die Jahreszeit noch etwas frisch sein. Aber dafür gibt es ja Decken. Ruhe, Weite und frische Seeluft, dazu Fischbrötchen und anschließend ein entspannendes Wellnessprogramm, während die Kinder betreut werden – das alles gibt es zum Beispiel im Hotel Seeklause auf Usedom oder im Strandhotel Fischland auf dem Darß.

Sliderfoto: Pixabay 

PRINTABLE: Neue Kleider für die Ostereier

Inspiriert von Alexander Girards „Wooden Dolls“ aus den frühen 50er-Jahren schufen wir unsere Eierfamilie nach seinem geometrischen Vorbild. Rauten, Punkte, Streifen und Quadrate verwandeln die leckeren Frühstück-Highlights in schicke Deko-Objekte. Das ganze gibt es als Printable zum nachbasteln!

In Sachen Gestaltung sind eurer Fantasie dabei keine Grenezen gesetzt. In unserer Eierfamilie trifft Roboter-Papa auf den hochgewachsenen Glatzen- Onkel und die erstaunte Streifen- Tante. Was für eine Truppe!
Printable Ostern lunamag
grün-1000x650
Printable Ostern lunamag

Welche Farben & Stifte verwendet und welche Felder überhaupt bemalt werden, ist ganz der eigenen Kreativität überlassen.

So wird’s gemacht:

1. Einfach die Bastelvorlage unter diesem Link  runterladen, drucken und ausschneiden.

2. Wahlweise mit Buntstiften, Filzstiften oder auch Stickern der Kreativität freien Lauf lassen. Denn cool ist, was gefällt …

3. Mit Masking Tape oder
mit Tesafilm zusammenkleben, Ei drauf – fertig ist die coole Osterdekoration.

Wir haben die Eier mit Klebepunkten eher abstrakt gestaltet, aber es lassen sich damit auch ganz einfache Gesichter kleben. Oder vielleicht malt ihr diese lieber mit einem Stift auf?

Viel Spaß beim Basteln!