Praktisch soll sie sein, genügend Platz für Brot, Gesundes und kleine Snacks bieten – aber obendrein noch gut aussehen: die Lunchbox für die Schule. Wir stellen euch hier 13 coole Brotdosen vor.

Egal ob Pausen-Rabauke, Lego- oder Häschen-Fan: Es gibt für jeden Geschmack die passende Brotbox. Neben der Stabilität (denn wer will schon das Essen im Schulranzen verteilt sehen), spielt die Optik eine zentrale Rolle bei der Auswahl der Lieblings-Lunchbox. Schließlich begleitet sie die Kids tagtäglich zur Schule!
Und da die Brotdosen aus der Kindergartenzeit inzwischen viel zu klein für hungrige Mägen sind, muss natürlich eine Neue her.
Zum Starter-Set für jeden Schulanfang ist die richtige Brotdose also Pflicht. Wir haben 13 Brotdosen ausgewählt, mit denen die Kids auf dem Pausenhof eine gute Figur machen und in denen sie ihr zweites Frühstück sicher verstauen.

Niedliche Brotdosen

Für die ganze Kleinen darf es noch etwas verspielter zugehen. Wir empfehlen diese Lunchboxen mit Häschen, Erdbeer- oder Kaktusmotiv. Süß, oder?

Brotdosen in Pastellfarben

Wer es etwas schlichter, aber nicht allzu langweilig mag, hält sich an tolle Candy Colors und coole Sets, bei denen gleich mehrere Farben miteinander kombiniert werden können. Unser Highlight: die Ökobox aus Weizenstroh von Tang Shi. Sie ist nachhaltig produziert und sieht außerdem schick aus.

Brotdosen zum Spielen

Wer mit seiner Brotbox nicht nur den Pausensnack transportieren will, sondern gleich noch damit spielen möchte, hält sich an diese Lunchboxen. Aus der einstigen Brotdose wird im Handumdrehen ein cooler Traktor oder PKW.

Besonders coole Brotdosen

Zu alt für süße Tiermotive? Zu cool für einfarbige Dosen? Dann bieten Hersteller wie Donkey Products, Mustard oder Star Wars Abhilfe. Mit witzigen Boxen und coolen Sprüchen sind diese vier Brotdosen die Coolsten auf dem Pausenhof.

Und was kommt rein?

Und wenn man sich dann endlich entschieden hat, welche Brotdose es denn sein darf, muss man sie nur noch perfekt füllen. Denn damit die anstrengenden Schultage gut überstanden werden, brauchen die Kleien eine Menge Nervennahrung und auch frisches Obst. Dazu dann viel Wasser, Saft oder ungesüßter Tee. Das ist dann die perfekte Lunchbox mit dem passenden Essen für die Schule. Klar oder?

Slider- und Teaserbild: Rex London